FAQs

Sind in euren Schmuckstücken ausschließlich natürliche kolumbianische Smaragde enthalten?

All unsere Steine sind natürlich entstandene und echte Smaragde. Sie alle kommen aus der Smaragdregion Boyacá - diese liegt circa 100 Kilometer nördlich der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá in den kolumbianischen Anden. Um genau zu sein stammen die meisten unserer Smaragde aus der Region von Muzo, die weltweit für ihre qualitativ hochwertigen Smaragdvorkommen bekannt ist. Übrigens hat der Smaragdabbau und -handel in Kolumbien eine sehr lange Tradition und reicht bis in die präkolumbinische Zeit zurück.

Woher weiß ich, dass es sich um einen natürlichen und echten kolumbianischen Smaragd handelt?

Wir erstehen all unsere Steine über familiäre Beziehungen (mit über 20-jähriger Erfahrung im Smaragdhandel) direkt vor Ort in Bogotá - somit gehen wir Zwischenhändlern und uns unbekannten Quellen aus dem Weg. Darüber hinaus lassen wir viele unserer Smaragde in einem gemmologischen Institut auf deren Authentizität und Herkunft überprüfen. Vielen unserer Schmuckstücke - insbesondere solchen mit teureren Steinen - liegt dieses Echtheitszertifikat bei. Um euch unsere Schmuckstücke zu einem bestmöglichen Preis anzubieten, lassen wir jedoch nicht für jeden einzelnen Stein ein Echtheitszertifikat anfertigen da dieses mit hohen Kosten verbunden ist.

Verwendet ihr ausschließlich recyceltes 18 Karat (750) Gold?

Ja - um möglichst ressourcenschonend zu arbeiten, beziehen wir ausschließlich recyceltes Gold. Das heißt wir verwenden bestehende Schmuckstücke aus 18 Karat (750) Gold, testen diese auf den entsprechenden Goldgehalt und schmelzen sie im Anschluss ein. Hieraus fertigt unsere Goldschmiedin in Handarbeit "neue" Einzelstücke und verleiht somit dem Gold bestehender Schmuckstücke ein neues Leben.

Was bedeutet es, dass all eure Schmuckstücke in "traditioneller Handarbeit" gefertigt sind?

Nachdem wir unsere Smaragde bezogen haben, überlegen wir uns für jeden einzelnen Stein, welches Design am besten zu ihm passt. Jedes unserer Schmuckstück wird also um den spezifischen Stein herum entworfen. Im nächsten Schritt wird dieses Schmuckstück von unserer Goldschmiedin in vielen verschiedenen Prozessschritten händisch gefertigt. Wir verwenden keine bestehenden Gussformen, stellen keine Gussformen aus CAD Vorlagen her und stellen auch nicht dasselbe Schmuckstück mittels Wachsbäumen in größerer Menge her. Jedes unserer Schmuckstücke wird individuell für dich angefertigt - ein echtes Einzelstück (so wie auch jeder unserer Smaragde einzigartig ist).

Da eure Ringe Einzelstücke sind, gibt es jeden Ring nur in einer Größe - was mache ich, wenn ich (oder meine Liebe) eine andere Ringgröße habe?

Es ist kein Problem, einen Ring um ca. +/- 3 Größen anzupassen. Du kannst dies entweder im Anschluss an den Kauf selbst bei einem Juwelier vor Ort machen oder uns Bescheid geben, sodass wir die Ringgröße entsprechend für dich anpassen.


Kann ich die Schmuckstücke persönlich sehen und anprobieren?

Sehr gerne kannst Du unsere Schmuckstücke persönlich anschauen und anprobieren. Zum einen sind wir auf verschiedenen Fachmessen in Deutschland, Frankreich, Italien und China vor Ort - hier ein Pressebericht der Schmuckmesse Stuttgart 2021. Zum anderen kannst Du die Schmuckstücke auch persönlich in München sehen. Kontaktiere uns einfach für einen Termin!

Kann ich online erworbene Schmuckstücke im Notfall zurücksenden, falls sie mir doch nicht gefallen oder stehen?

Selbstverständlich kannst Du unsere Schmuckstücke innerhalb von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zurück geben. Voraussetzung für die Rückgabe ist, dass die Schmuckstücke ungetragen sind, sowie das Sicherheitslabel noch unbeschädigt am Schmuckstück befestigt ist. Während der Versand zu dir kostenlos ist, musst du die Kosten für eine versicherte Rücksendung leider selbst tragen.

Smaragd 1x1: Es gibt weltweit nur vier Steine, die als Edelsteine bezeichnet werden: Diamanten, Smaragde, Rubine und Saphire.

Entstehung

Kolumbianische Smaragde haben sich vor ca. 33-65 Millionen Jahren während der Entstehung der Anden gebildet. Tektonische Bewegungen haben die Rohstoffe aus denen Smaragde bestehen (Beryllium, Chrom und Vanadium) in einen flüssigen und gasartigen Zustand versetzt. Als diese sich letztlich wieder abkühlten sind die uns heute bekannten Smaragde entstanden. 

Zusammensetzung

Smaragde werden den Beryllen zugeordnet, deren chemische Zusammensetzung Beryllium-Aluminium-Silikat ist. Die grüne Farbe verdankt der Smaragd den im gesamten Mineral vorkommenden Spuren von Chrom, Vanadium, oder einer Kombination der beiden - je höher deren Vorkommen ist, desto intensiver erscheint seine grüne Farbe. Kolumbianische Smaragde sind für ihre hohe Transparenz sowie ihre exquisite Farbe bekannt, die von tief blau-grün bis hin zu einem grasig gelb-grün reicht.

Name & Bedeutung

Der Name "Smaragd" leitet sich aus dem lateinischen Wort ‘smaragdus’ ab, das schlicht 'grüner Stein' bedeutet. Sie sind Bestandteil vieler Sagen, Gedicht und Geschichten und stehen für Fruchtbarkeit, Unsterblichkeit und ewigen Frühling. Im alten Ägypten wurden sie darüberhinaus mit Jugend, Leben und Wiedergeburt in Verbindung gebracht - selbst Kleopatra hat sich gemäß Erzählungen reich in Smaragden geschmückt.

Jardins

Die als „Jardin“ bekannten Einschlüsse (bestehend aus Gasen, Flüssigkeiten oder anderen Mineralien) sind typisch für Smaragde, und machen jeden Stein einzigartig und interessant. Da Smaragde aufgrund ihrer Zusammensetzung viele dieser besagten Einschlüsse enthalten, gehört die Füllung von Rissen zu den häufigsten Behandlungen. Hierfür werden transparente Substanzen wie Öl verwendet - dieses Ölen ist bereits aus der Römerzeit bekannt.

Does your jewellery only feature true, natural Colombian emeralds?

Our jewellery exclusively features true natural Colombian emeralds. They all originate from the main emerald region Boyacá, which is situated about 100km north of the Colombian capital Bogotá in the Colombian Andes. To be more precise, most of our stones are from the famous Muzo's region, which is world renowned for providing some of the finest emeralds. By the way, Emerald sourcing and trade has a rich history in Colombia dating back to the pre-Columbian period.

How can I be sure that your jewellery only features true, natural Colombian Emeralds?

We source all of our emeralds through family ties (with 20+ years experience in emerald trade) in the Colombian capital of Bogotá - the center of the world emerald trade. Thereby, we do not have to rely on (unknown) middlemen and sources. On top, we let many of our (mostly higher priced) emeralds be certified by a gemological institute verifying their authenticity and origin. Consequently, many of our pieces come with such a certificate verifying the respective emerald. To offer our jewellery at the best possible price, however, we do not get certificates for all of our stones as this is associated with high costs.

Do you exclusively use recycled 18 karat gold?

Yes - to operate in the most resource efficient way, our jewellery is exclusively made from recycled vintage gold. We use existing 18k gold jewellery, test its respective gold content and in a next step melt these vintage pieces. In the next step, our jeweller handcrafts "new" and unique pieces giving a second life to the vintage gold.

What do you mean by saying that your jewellery is "handmade using traditional goldsmith techniques"?

After acquiring our emeralds, we evaluate which design best fits each stone meaning that each of our pieces is designed around the respective emerald. Next, our jeweller handcrafts the respective jewellery piece from scratch. We do not use any existing moulds, do not make any moulds via CAD 3D prints and do not make the same design over and over again via wax trees. Each of our jewellery pieces is a truly one of a kind piece (just as each emerald set in the respective piece).

As your rings are one of a kind pieces, they are only available in one size - what do I do if a ring does not fit my (or my loved one's) ring size?

It is not an issue to adjust a ring by +/- 3 sizes (even more are usually possible). You can either let the ring size be adjusted by your local jeweller to perfectly fit your ring size or you can let us know your ring size so we can do the respective adjustment before sending the ring to you.


Is it possible to take a look at / try on your jewellery personally before ordering online?

We are more than happy to personally introduce our jewellery to you. On the hand, we are present at various trade fairs throughout Germany, France, Italy and China - check for instance the news report from Stuttgart Jewellery trade fair 2021. On the other hand, you can take a look and try on our jewellery in the Bavarian capital of Munich. Contact us for an individual appointment!

Can I return jewellery purchased online in case I do not like it as much as I was hoping or in case it does not fit my style?

You can return our jewellery within 30 days of receipt for refund without any reason given as long as the jewellery has not been worn and the security tag is still undamaged and attached to the jewellery. While shipping to you is free of charge, shipping costs for an insured return must be borne by you.

Only four gemstones in the world are classified as precious gemstones: diamonds, emeralds, rubies and sapphires.

Formation process

Tectonic movements that created the Andean mountains forced raw materials of emeralds (beryllium, chromium and vanadium) into liquid and gaseous states. Eventually cooling off, today's emeralds have been created in a natural process some 33-65 million years ago. 

Composition

Among them, the em­erald is a member of the beryl family, its chemical composition being beryllium aluminium silicate. Emeralds owe their green colour to traces of chro­mium and/or vanadium found throughout the min­eral - the higher its amount, the more intense its green colour. Desired for their exquisite colour ranging from deep bluish-green to a grassy yellowish-green and for their high transparency, Colombian emeralds are the most valued emeralds.

Name & meaning

The name emerald derives from the Latin word ‘smaragdus’, meaning ‘green stone’. They have been mentioned in sagas, poetry and history standing for fertility, immortality and eternal springtime as well as representing youth, life and rebirth to ancient Egyptians. Reportedly, Cleopatra adorned herself with emeralds - as did many royals after her.

Jardins

Their inclusions - called "Jardins" (consisting of gases, liquids and other minerals) - give each emerald its own unique and interesting personality. Due to the fact that emeralds bear, in general, more fractures than most other coloured gemstones, a typically seen treatment is the filling of surface reaching fissures with transparent substances such as oil. This procedure even dates back to the times of the roman period.